Schamanische-Krafttierreise

Quelle: www.pecels.com

Schamanische Reise, was ist das ?

 

Die uralten Rituale im Schamanismus helfen Menschen wieder im Einklang mit dem inneren und der göttlichen Kraft zu sein. Eine schamanische Reise löst Blockaden und weckt die Stärken des eigenen Selbst.

Ihr Tier, oder gerne auch Sie könnten sehr davon profitieren. Jeder Schamane macht eine Reise um sein persönliches Krafttier zu finden. Dieses Krafttier ist dann der ständige, geistige Wegbegleiter. Krafttiere geben einem Stärke und wollen immer gefallen. Sie lieben es zu helfen, dafür sind sie da. Krafttiere haben im Schamanismus eine große Macht, egal ob Ameise oder Tiger.

Gerne mache ich solch eine Reise für ihr Tier oder auch für Sie. Sie werden begeistert sein , bei was es Ihnen oder Ihrem Tier alles helfen wird.

Mein eigener Hund z.B. hatte große Angst vor Schüssen und Gewitter. Kein Wunder, er wurde im Ausland angeschossen. Ich besorgte Ihm ein Krafttier, druckte ein Bild aus und heftete dies über sein Körbchen. Ab diesem Moment konnten wir viel entspannter spazieren gehen, wenn in der Ferne ein Jäger schoss oder ein Baum umfiel.

Großartiges Ergebnis !

Übrigens: Mein persönliches Krafttier heißt Akaya und ist eine Gorilladame .